Eines der schlimmsten Hageljahre

Das Jahr 824 brachte in Europa viele schreckliche Hagelunwetter mit Todesfolge. An anderer Stelle haben wir schon das mysteriöse Ereignis in der französischen Stadt Autun erwähnt, wo im Juni 824 ähnlich wie in Würzburg im Jahre 1104 ein extrem grosser Hagelbrocken vom Himmel fiel.

Am elften September 824 traf es dann den Raum Köln mit ähnlicher Härte wie am 24. Juni 1693: Ein stundenlang anhaltendes extremes Hagelunwetter richtete massivste Schäden an. Viele Wohnhäuser wurden völlig zerstört. Zahlreiche Menschen wurden obdachlos, und es gab viele Tote.