Der neue Mieter

"Da muß was passieren, weil, sonst isses passiert!"

Da muß was passieren! Unerhörtes bahnt sich an: Da will doch tatsächlich eine Ausländerfamilie in das ehrenwerte Mietshaus einziehen! Dem muss Einhalt geboten werden! Frau Kuschmelka hat auch gesagt: "Wehret den Anfängen!". Und man weiß ja auch, wie ungezogen deren Kinder sind, und dann stinkt's immer permanent nach Knoblauch, und die können alle kein Deutsch, und grüßen tun's sowieso net! . . . Gerade haben die beiden Tratschköppe ihr gesamtes "Wissen" über Ausländer ausgetauscht, als der neue Mieter die Treppe hochkommt. Er grüßt freundlich und geht in seine Wohnung. Jetzt aber schnell den Brief unterschreiben, der den Einzug in letzter Minute verhindern soll! Und schon kommt der Neue wieder herunter, grüßt nochmal freundlich und stellt sich in fließendem Deutsch vor: "... ich hab das Haus gekauft! ...".

<<